Heimat- und Volkstrachtenverein
Sindlbach e.V.
trachtenpaar

gegründet 1958
StartseiteVereinTheaterTermineImpressum
 Theater 2011 des HVTV-Sindlbach
 "Schatzerl mach auf!"
Bilder Theater 2001 (hier klicken)
Inhaltsangabe:

Schatzerl mach auf!

Eine lachende G`schicht aus den Bergen in 3 Akten

von Hermann Schuster

IS DES A GFRETT MIT DE WEIBA!

Großbauer Hieronymus ist mit Sohn Dominikus auf den Koglhof gekommen, um den Filius mit der Tochter des Hofes, der Rosi, zu verbandeln. Doch diese Brautschau gestaltet sich ganz anders als erwartet, denn Rosi ist mit der unter den Eltern vereinbarten Verlobung und Hochzeit nicht einverstanden. Ihre Liebe gilt dem Nazl, Knecht am Koglhof, dem es raffiniert gelingt, seinen Konkurrenten Dominikus beim gemeinsamen nächtlichen Fensterln vor Rosis Kammer auszutricksen.
Aber noch unter dem Kammerfenster findet sich für den unerfahrenen und enttäuschten Dominikus dennoch seine Liebe. Die Magd Stasi vom Koglhof hat bereits seit dessen Ankunft ein Auge auf Dominikus geworfen. Mit List und Geschick „versorgt“ sie den Jüngling nach einer durchzechten Nacht und legt ihn in ihrer Schlafkammer schließlich „trocken“.
Auch in diesem Stück gibt es nach allerlei Verwirrungen ein Happy-End. Jeder findet letztlich seine wahre Liebe und auch Bauer Egidius darf seiner Bäuerin zeigen, wer von nun an die Hosen anhat!

Schatzerl mach auf!
Mitwirkende:           
Egidius Zipfelbauer,
der Besitzer vom Koglhof
Michael Lutter
Philomena,
seine Frau
Christine Brandl
Rosl,
beider Tochter
Julia Reindl
Nazl,
Knecht am Hof
Stefan Brandl
Stasi,
Magd am Hof
Hildergard Silberhorn
Ute Schlau, SommergastElisabeth Lutter
Hieronymus Birnbeiß, Großbauer von Nudelhausen Hans Niebler
Dominikus,
dessen Sohn
Stephan Stich
RequisiteurIngrid Reindl
SouffleurAnita Dürnhofer
Maske: Hans und Marga Krauß
Regie:Hildergard Silberhorn