Heimat- und Volkstrachtenverein
Sindlbach e.V.
trachtenpaar
gegründet 1958
StartseiteVereinTheaterTermineImpressum



Prolog zum
Patenbitten

Prolog zum Patenbitten (klicken Sie aufs Bild)

Patenbitten des HVTV-Sindlbach e.V. in Neumarkt

Am Samstag den 13.10.2007 machten sich die Sindlbacher Trachtler auf den Weg nach Neumarkt zum Trachtenverein Almenrausch um für die Übernahme der Patenschaft zur Einweihung ihrer neuen Vereinsfahne am 01.06.2008 zu bitten. Die Sindlbacher feiern vom (31.05.-01.06.08)  das 12. Oberpfälzer Gautrachtenfest verbunden mit dem 50-jährigen Gründungsfest und der Fahnenweihe. Die Sindlbacher wurden schon von den Neumarktern erwartet, aber auch sehr viele Gäste, unter anderen die Bürgermeister der Stadt Neumarkt Arnold Graf und Ferdinand Ernst, die Bürgermeister der Gemeinde Berg Helmut J. Himmler und Hans Bogner, sowie der 2. Gauvorstand des Oberpfälzer Gauverbandes Peter Kurzwarth und Gebietsvertreter Willi Sossau waren der Einladung gefolgt. Aufgrund einer Bewerbung bei "Bayerns beste Bayern" durch den 1. Vorstand der Sindlbacher Ewald Brandl war auch noch Bayern 1 mit Uwe Erdelt und Bernhard Ziegler vor Ort.

Patenbitten mit Uwe Erdelt und Bernhard Ziegler

1. Vorstand Ewald Brandl, die Fahnenmutter Hildegard Silberhorn und der 1. Festleiter Hans Wittmann hatten einige Aufgaben (Holzscheitknien, versalzene Suppe essen, Baumstamm durchsägen, Wissenstest, Enzian probieren) zu bestehen, ehe der 1.Vorstand Franz Lang vom Trachtenverein Almrausch dem Bittestellern zusagte um beim Gaufest mit Fahnenweihe die Patenschaft zu übernehmen.

Patenbitten Ewald Hilde HansPatenbitten Suppe essenPatenbitten Enzian

Die Sindlbacher waren natürlich nicht mit leeren Händen gekommen und hatten genügend Brot, Schinken, Wurst und natürlich auch reichlich Freibier mitgebracht. Bei der anschließenden Feier im Pfarrheim Saarlandstraße wurde gemeinsam getanzt, gesungen und so manche Überraschung aus dem Nichts gezaubert.

Patenbitten WurstwagenPatenbitten BrotPatenbitten Bier

Vor allem die Kinder und Jugendlichen hatten Freude daran, sich dem zahlreichen Publikum zu präsentieren und somit die Verbundenheit zur Heimat, zur Tracht und zum Brauchtum zu zeigen.

Patenbitten Tanz Kinder SindlbachPatenbitten Tanz Kinder NeumarktPatenbitten Feier im Saarlandheim