Heimat- und Volkstrachtenverein
Sindlbach e.V.
trachtenpaar
gegründet 1958
StartseiteVereinTheaterTermineImpressum

fest2008 50 Jahre HVTV-Sindlbach e.V. fest2008

mit Fahnenweihe und 12. Oberpfälzer Gautrachtenfest

Grußwort (hier klicken)
Bierprobe (hier klicken)
Festprogramm (hier klicken)Rockevent Sindlbach (hier klicken)
Festzugaufstellung (hier klicken)
Erstellen Festschrift (hier klicken)
Bereits am Freitag, 23. Mai 2008 begann der unmittelbare Endspurt für unser Fest. Das Zelt wurde angeliefert und dank der zahllosen Helfer, die wegen des Brückentages nach Fronleichnam frei hatten, stand es bereits am Abend in voller Größe. Es folgten anstrengende Tage, in denen es galt das Zelt, die Bühne, die Bar, die Küche, die WCs usw. pünktlich für den Festbeginn fertig zu bekommen, was jedoch durch die Unterstützung der vielen Helfer nahezu problemlos gelang.
Am Vorabend unseres eigentlichen Trachtenfestes, Freitag, 30. Mai 2008, starteten wir mit einem großen Rockevent. Gegen 20.00 Uhr begann die Band „Short CQ“ mit der Sindlbacher Sängerin Theresa Hierl. Ihr folgte ab etwa 22.00 Uhr die bekannte Spitzengruppe „Shark“. Trotz der hohen Temperaturen schafften es beide Bands, den zahlreichen Gästen noch mehr einzuheizen, so dass die Stimmung bis in die frühen Morgenstunden hervorragend war.
Bei strahlendem Sonnenschein trafen wir uns am Samstag um 16.00 Uhr am Sportheim, um dort die Trachtenausstellung und den Trachtenmarkt zu eröffnen. Mathilde Forster zeigte verschiedenste Oberpfälzer Trachten, die ebenso beeindruckten, wie unsere Fotoausstellung mit zahlreichen alten und aktuellen Fotos unseres Vereinslebens und unseres Dorfes.
Pünktlich um 17.00 Uhr holten wir am Sportheim unseren Patenverein „Almenrausch“ Neumarkt ab. Vorstand Ewald Brandl und Gauvorstand Dieter Busl begrüßten die zahlreich gekommenen Neumarkter.
Zusammen mit den Dorfvereinen und den anwesenden Trachtenvereinen aus Auerbach, Oberwiesenacker und Kastl zogen wir dann unter den Klängen der Gautrachtenkapelle Beratzhausen zum Chunradusplatz, wo ein Sektempfang stattfand. Schirmherr Bürgermeister Helmut Himmler, der stellvertretende Landrat Rudi Bayerl und MdL Reinhold Strobl sprachen bei dieser Gelegenheit ihre Grußworte aus.
Anschließend begaben wir uns zum Kriegerdenkmal, wo H. H. Pfarrer Reicherzer zusammen mit 1. Festleiter Hans Wittmann und 1. Gauvorstand Dieter Busl die würdige Totenehrung vornahm. Hans Wittmann und Dieter Busl  legten gemeinsam einen Kranz zu Ehren unserer Verstorbenen Trachtlerkameraden nieder.
Nachdem wir im Anschluss mit allen anwesenden Vereinen und der Gautrachtenkapelle Beratzhausen ins Festzelt eingezogen waren, erfolgte gegen 19.00 Uhr der Bieranstich durch unseren Schirmherrn Bürgermeister Helmut Himmler.
Kurz nach 19.30 Uhr begann der Gauheimatabend, der durch die anwesenden Trachtenvereine aus Auerbach, Königstein, Kastl, Oberwiesenacker, Sulzbach-Rosenberg, Bruck, Neumarkt und Sindlbach gestaltet und von der Gautrachtenkapelle Beratzhausen begleitet wurde. Durch das fast dreistündige Programm führten Gauvortänzer Max Irlbacher und Gauvorplattler Wolfgang Bittner. Anschließend spielte die Gautrachtenkapelle zum offenen Tanz auf.
Der Sonntag begann wieder mit strahlendem Sonnenschein und so waren wir bereits um 6.00 Uhr zum Weckruf und zur Einholung des Patenvereins auf den Beinen, wozu uns die Schwarzachmusikanten Berg-Oberölsbach aufspielten. Nach einem Sektempfang am Chunradusplatz marschierten wir ins Festzelt zu einem kleinen Weißwurstfrühstück.
Nachdem wir zusammen mit dem Patenverein und Fahnenabordnungen aller anwesenden Vereine den Liturgischen Dienst und unsere neue noch verhüllte Fahne von der Kirche ins Festzelt begleitet hatten, begann H. H. Pfarrer Reicherzer um 9.30 Uhr mit dem Festgottesdienst. Der sehr feierliche und würdige Gottesdienst fand seinen Höhepunkt in der Enthüllung und Weihe unserer neuen Fahne, sowie der Weihe und Übergabe der neuen Fahnenbänder.
Beim anschließenden Frühschoppen zu den Klängen der Schwarzachmusikanten folgten Grußworte der Ehrengäste Schirmherr Bürgermeister Helmut Himmler, Stellv. Landrat Rudi Bayerl, MdL Herbert Fischer und Neumarkts OB Thomas Thumann. Im Anschluss daran nahm man das Mittagessen im Zelt ein. Während des gesamten Vormittages bat der Verantwortliche des Gauverbandes für Trachtenforschung und Trachtenpflege Jürgen Hofmann mit seinem Bewerterteam  die anwesenden Trachtenvereine zur Trachtenbewertung.
Um 13.30 Uhr fand das Fest wohl seinen Höhepunkt im großen, äußerst farbenprächtigen Festzug durch Sindlbach nach Langenthal und wieder zurück. Knapp 50 Trachtenvereine aus der Oberpfalz, Franken und Oberbayern, etwa 40 Dorf- und Gemeindevereine und elf Musikkapellen gaben ein unvergessliches Bild ab, das unsere Gemeinde so noch nicht erlebt hat. Hunderte begeisterte Zuschauer aus Nah und Fern bestätigten dies mit ihrem Applaus. Der Festzug fand seinen Abschluss in einem großen Fahneneinzug in das Festzelt und der gemeinsam gesungenen Trachten- und Bayernhymne.
Nach dem Festzug folgten die Ehrentänze der zahlreichen anwesenden Trachtenvereine, begleitet von der Gautrachtenkapelle Beratzhausen. Dank des Kaiserwetters konnte auch vor dem Festzelt bestuhlt werden, so dass auch der Letzte einen Sitzplatz fand, da das Festzelt nach dem Festzug restlos überfüllt war.
Um 18.00 Uhr, nach dem offiziellen Teil des Festes, spielte die Steirer Musik Company zum Festausklang auf. Die Stimmung wollte nicht enden, so dass wir bis weit nach Mitternacht sangen, tanzten und feierten.
Bereits um 9.00 Uhr des Montags waren wieder fleißige Hände gefragt, um das Zelt mit allem Zubehör wieder abzubauen. Doch auch das gelang dank vieler Helfer problemlos.
An dieser Stelle sei nochmals Allen gedankt, die zum Gelingen dieser unvergesslichen Jubiläumsveranstaltung ihren Beitrag geleistet haben. Allen ein herzliches
 „Vergelt`s Gott“ !
Festabzeichen (hier klicken)
Zeltauf und Abbau (hier klicken)
Bilder Rocknacht (hier klicken)
Trachtenausstellung (hier klicken)

Bilder Samstag (hier klicken)
Fahnenweihe (hier klicken)
Bilder Fahnenweihe
(hier klicken)
Festzug Gautrachtenfest (hier klicken)
Fahneneinzug (hier klicken)
Bilder Gautrachtenfest Sonntag (hier klicken)
Festausklang (hier klicken)
Helferfest (hier klicken)
Bilder Helferfest 13.09.2008
(hier klicken)
Festausschuss Bild (hier klicken)
 

Spende zur Kirchenrenovierung
(hier klicken)
Bilder vom Spendertafelfest (hier klicken)
Text und Bilder vom Spendertafelfest
(hier klicken)